Sterbegeldversicherung

sterbegeldversicherung-247.de

Sterbegeldversicherung im Vergleich

Vorteile einer Sterbegeldversicherung

Wenn ein nahestehender Mensch verstirbt, ist es immer auch ein schwerer Verlust. Zu der Trauer sollten nicht auch noch finanzielle Sorgen hinzukommen. Mit einer Sterbegeldversicherung erspart man den Angehörigen hohe Kosten, die durch einen Trauerfall entstehen können.

Mit dieser Seite stellen wir Ihnen einen besonderen Service zur Verfügung, der sich ausschließlich mit dem so sensiblen Thema des letzten Weges eines Menschen beschäftigt. Ein Thema, dass in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, nicht zuletzt weil inzwischen jegliche finanzielle Hilfe seitens der gesetzlichen Krankenversicherung eingestellt wurde. Finanzielle Eigenvorsorge nimmt somit einen immer größeren Stellenwert ein. Man kann in vielen Bereichen den "Gürtel enger schnallen", aber den letzten Weg bezahlen Sie oder Ihre Angehörigen immer selbst. Und so sagt der Volksmund: "Nicht einmal der Tod ist umsonst". Mit zunehmenden Alter rückt diese Weisheit immer mehr in den Vordergrund. Zögern Sie nicht. Handeln Sie noch heute.

Schutz der Angehörigen - den Hinterbliebenen die Last und Kosten abnehmen
Keine Gesundheitsprüfung - Tarife ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeit möglich
Individuelle Versicherungssumme - wahlweise Basis- bis Premiumpakete wählbar
Sofortige Leistung - sofortige Leistungszahlung bei Unfalltod
Kostenfrei und unverbindlich informieren

Sterbegeldversicherung: Vorsorge für die Hinterbliebenen

 

Die Sterbegeldversicherung ist eine spezielle Form der Lebensversicherung. In der Regel zahlt der Versicherte monatliche Beiträge in die Sterbegeldversicherung ein. Natürlich ist auch die Zahlung eines Einmalbeitrages möglich. Tritt dann der Trauerfall ein, zahlt die Versicherungsgesellschaft die vereinbarte Versicherungssumme an die Begünstigten aus. Um die geeignete Höhe der Versicherungssumme festzulegen, sollte man sich vor Abschluss einer Sterbegeldversicherung über die einzelnen zu erwartenden Kosten der gewünschten Bestattung, inklusive der Kosten für Friedhofsgebühren, Grabschmuck, Grabstein, Grabpflege, Trauerredner, Steinmetz, etc. informieren. Oft unterschätzen viele Menschen die tatsächlichen Kosten einer Beerdigung.

Mit einer Sterbegeldversicherung übernehmen Sie bereits zu Lebzeiten Verantwortung für den letzten Weg und das finanzielle Risiko Ihrer Angehörigen. Schützen Sie Ihre Liebsten vor einer zusätzlichen und unerwarteten und finanziellen Belastung in dieser schweren Zeit. Nehmen Sie Ihnen schon heute wichtige Entscheidungen ab. Sorgen Sie vor. Denken Sie neben der finanziellen Absicherung aber auch an so wichtige Themen wie: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Wir unterstützen Sie und Ihre Angehörigen bei der Planung und Absicherung dieses wichtigen Themas.

Warum Sie noch heute das Sterbegeld abschließen sollten!

Das gesetzliche Sterbegeld wurde von den Krankenkassen bereits im Jahr 2004 ersatzlos gestrichen. Finanzielle Eigenvorsorge ist daher wichtiger denn je. Und so können Sie bereits heute mit unseren Sterbegeldtarifen alles notwendige regeln und Ihre Angehörigen finanziell entlasten. Doch denken Sie dabei nicht nur an die reinen Bestattungskosten. Diese allein betragen im Durchschnitt bereits 3.000 bis 5.000 € je nach Region. Besondere Wünsche sind dabei jedoch nicht berücksichtigt und hier gibt es auch kaum Grenzen nach oben. Als besonderer Wunsch gilt dabei aber schon ein weltlicher oder religiöser Redner, die Lage der Ruhestätte, aber auch Art der Bestattung, Bepflanzung der Grabes oder ein Grabstein.

Und haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, welche Kosten auf Ihre Angehörigen oder auch Sie selbst zukommen, wenn der Trauerfall eingetreten ist? Vielleicht haben auch Sie schon eigene Erfahrungen mit diesem Thema machen müssen. Oft gehen die Kosten über die reine Bestattung hinaus. Hier sind unter anderem die Mietfortzahlung für eine Wohnung, Entrümpelung oder Überführungskosten beispielhaft zu nennen.

Daher empfehlen wir eine Absicherung zu wählen, die mindestens dem doppelten der ortsüblichen Bestattungskosten entsprechen. Sie sehen, viele gute Gründen sprechen für eine Absicherung mit einer Sterbegeldversicherung. Wer zum Beispiel mit einer Bestattungsverfügung die eigene Beerdigung genau geregelt oder aber die Wünsche bereits mit den Angehörigen besprochen hat, kann mit einer Sterbegeldversicherung die Kosten der Bestattung absichern.

Machen Sie einen unverbindlichen Vergleich und finden Sie den Tarif, welcher am besten zu Ihnen und Ihren Angehörigen passt!

Auf Wunsch können Sie jedes der angezeigten Angebote direkt online abschließen oder ein persönliches Angebot anfordern.

Kommentare sind geschlossen.